Therapie bei Prostatakrebs

Prostatakarzinom Therapie

Beide Prostatakarzinom Therapien -  Prostatakarzinom per radikaler Prostatektomie (RPE) oder Radiotherapie - haben individuelle Vor- und Nachteile

Erstbehandlung bei Hoch-Risiko-Tumoren

Prostatakarzinome werden in verschiedene Risikogruppen eingeteilt. Je nach Risiko können sich die Therapiemöglichkeiten unterscheiden. Doch wie sieht die Erstbehandlung bei Hoch-Risiko-Erkrankungen aus?

Aktive Überwachung beim lokalen Prostatakarzinom

Muss es immer eine Operation oder Strahlentherapie sein? Für viele Prostatakrebspatienten stellt die aktive Überwachung eine alternative Therapiemöglichkeit dar. Vorausgesetzt, die Krankheit befindet sich noch im Frühstadium und die Betroffenen halten sich an regelmäßige Kontrolluntersuchungen.